Medientipp: Faustinchen

Faustinchen, Der Hörverlag

Die wahre Geschichte von Faust kann nur der Teufel selbst erzählen… Im Hörspiel geht es darum, dass der Teufel namens Mephisto von Faust erzählt. Dieser lässt ihn einen Vertrag unterschreiben, in dem Mephisto ihm dienen wird bis Faust eines Tages sagt:“Verweile doch du bist so schön“. In diesem Moment würde Faust dann sterben und seine Seele Mephisto gehören. Doch da ist noch Johanna, die Tochter Fausts. Das hätte der Teufel nicht erwartet…

Ich empfehle es weiter, denn ich fand, es wurde toll erzählt, also mit vielen verschiedenen Stimmen und war oft sehr spannend.

Sterne 4

Viel Spaß beim Hören!

Eure Carmen 🙂

Kommentar abgeben (Bitte mit Name und Alter!)