Jonas´ Tipps gegen Langeweile 1: Ran an die Papierstapel!

Ich habe zehn Tipps für euch, wie ihr die Hausarrest-Zeit überstehen könnt.
Jeden Tag ein neuer!
Heute starte ich mit Nr. 1:


Papierstapel ausmisten

Dieser Tipp ist besonders für kreative Menschen gedacht, die alle Zeichnungen, Notizen etc. auf einem riesigen Papierstapel lagern. Hier lohnt sich Ausmisten richtig, auch wenn es erstmal langweilig klingt. Denn vielleicht findet ihr ja dabei ein paar Schätze!



Oder einfach Sachen, über die ihr lachen könnt …

Bei mir waren es zum Beispiel eine halbfertige Geschichte und ein Comic aus der 1. Klasse, in dem ich statt drinnen „trinnen“ geschrieben habe. Das waren noch Zeiten 😉

Also ran an alle Stapel, Ablagen und längst vergessene Geheimplätze und alles mal ganz genau durchgucken!

 

Jonas, 15, MÜK-Kinderredaktion

Kommentar abgeben (Bitte mit Name und Alter!)