Jonas´Tipps gegen Langeweile 2: Um die Welt reisen

Ich habe zehn Tipps für euch, wie ihr die Hausarrest-Zeit überstehen könnt.
Jeden Tag ein neuer!
Heute kommt Nr. 2:


Um die Welt reisen

Ihr sagt, das darf man gerade nicht? Stimmt nicht ganz … denn mit Google Earth oder Google Maps (auf „Satellit“ klicken) könnt ihr ganz leicht jeden Ort der Welt besuchen!

 

 

Sucht einfach unter Google4 Earth danach (z.b. New York oder London) und schon seht ihr das Land von oben. Nicht nur das! Oft kann man auch 3D-Bilder des Ortes anschauen und könnte echt meinen man wäre wirklich dort.

 

Alternativ: Seiten mit coolen Live-Webcams aus fernen Städten …


Hier der Central Park in New York in Google Maps:


https://www.google.de/maps/place/New+York+City,+New+York,+USA/@40.7690174,-73.9893272,5573m/data=!3m1!1e3!4m5!3m4!1s0x89c24fa5d33f083b:0xc80b8f06e177fe62!8m2!3d40.7127753!4d-74.0059728?hl=de

Jonas, 15, MÜK-Kinderredaktion

Kommentar abgeben (Bitte mit Name und Alter!)