Angela Merkel aus der Ferne

Heute Abend war ich auf dem Odeonsplatz wo sich ca. 5-7.000 Menschen versammelt
haben, um Angela Merkel zu sehen, die mit anderen deutschen und bayrischen Politikern
eine Rede hielt. Am Anfang ist sie durch die Menge gelaufen und hat mir fast ein
Autogramm gegeben, doch dummerweise hat genau eine nebenmir eins ergattert, sodass ich
leer ausging. Aber klar, sie kann ja nicht jedem ein Autogramm geben, dann wäre sie heute
noch nicht fertig ;-)

DSC00678

Natürlich waren viele Polizisten und Bodyguards da, die auf sie aufgepasst haben. (sogar durchs
Fenster hatten sie per Walkie Talkie einen Überblick), aber im Vergleich zu Obama, der oft hinter schussdichten Glasscheiben unter die Menge geht, wurde wenig Aufwand gemacht.

Angela Merkel sah eigentlich genauso aus, wie ich sie mir vorgestellt habe, ihr Stimme
war schon etwas heiser, weil sie in der letzten ja viele Reden gehalten hat. Ihre Rede
hat sie super gehalten und ganz frei gesprochen – und das über 30min lang!

Von Julia

Kommentar abgeben (Bitte mit Name und Alter!)