Datenschutzinformation (App)

iOS-Version


1. Information über datenschutzrechtlich relevante Aspekte der App 

Im Folgenden informieren wir über datenschutzrechtlich relevante Aspekte in Bezug auf die Installation und Nutzung der MÜKit-App.

Verantwortlicher Herausgeber gemäß Art 4. Nr. 7 DSGVO und damit auch Ansprechpartner für alle Fragen des Datenschutzes ist:


*Kultur & Spielraum e.V.
Ursulastr. 5 
80802 München 
+49 89 34 16 76 
datenschutz@kulturundspielraum.de


2. Herunterladen der App aus dem App Store der Firma Apple und Updates

Beim Herunterladen der App und beim Installieren von Updates werden die dafür notwendigen Informationen an den App Store der Firma Apple übertragen. Diese sind insbesondere Apple-ID, E-Mail-Adresse, Passwort für Ihre Apple-ID, Zeitpunkt des Downloads und individuelle Gerätekennziffer. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss und sind dafür nicht verantwortlich. Bitte vergleichen Sie hierzu die Datenschutzhinweise der Firma Apple: https://www.apple.com/de/pricay/


3. Allgemeine Hinweise

Da sich die App an Kinder und Jugendliche richtet, haben wir versucht, diese so datensparsam wie möglich zu konzipieren und so weit wie möglich auf die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten zu verzichten. 

Bei Nutzung bestimmter Funktionen wird der/die Nutzer*in darum gebeten, der App die Zugriffsberechtigung auf die Kamera zu geben. Der/die Nutzer*in hat die Möglichkeit, diese Einverständniserklärungen in den Geräteeinstellungen seines/ihres mobilen Endgeräts jederzeit zurückzunehmen. Der/die Nutzer*in kann die App – natürlich mit Ausnahme der Funktionen, für die die Kamera genutzt wird – auch bei Verweigerung des Einverständnisses dennoch nutzen. Wenn die die App deinstalliert wird, werden sämtliche bis zu diesem Zeitpunkt erstellten Daten, die in Zusammenhang mit der App auf Ihrem mobilen Endgerät abgelegt wurden, wieder vom Gerät gelöscht, mit Ausnahme der gemachten Fotos, die in andere Apps z.B. Foto-App/ Galerie übertragen wurden.


4. App-spezifische Datenerhebung

Im Falle der Teilnahme an Umfragen wird die sog. UDID (identifierforvendor) an den Server bzw. des CMS des App-Betreibers übertragen. Dies dient dazu, sicherzustellen, dass Nutzer*innen bei Umfragen jeweils nur einmal abstimmen können. Die Übertragung dieser ID findet per https gesichert statt und ist mit einem App-Secret im Source Code zusätzlich gesichert. Auf unserem Server werden diese Daten in einem nicht öffentlich zugängigen Bereich gespeichert und nach Abschluss einer Umfrage automatisch wieder gelöscht.

Die App kann nach gesonderter Freigabe Fotos aus der Galerie (Foto-App) der Nutzer*innen auslesen und eine veränderte Kopie davon im Speicher der Kamera speichern. Die Bilder werden dabei aber nicht außerhalb des Mobilgeräts des Nutzers gespeichert oder an Dritte übertragen. Die gespeicherten Daten können jederzeit über die Funktion „Speicher“ des Betriebssystems gelöscht werden.


5. Rechte der Nutzer*innen

Die Nutzer*innen der App haben uns gegenüber folgende Rechte im Bezug auf die sie betreffenden personenbezogenen Daten:

Recht auf Auskunft entsprechend Art. 15 DSGVO. Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung entsprechend Art. 16, 17 und DSGVO. Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung entsprechend Art. 21 DSGVO. Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DSGVO.

Alle Nutzer haben zudem die Möglichkeit sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Diese ist:


Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Postfach 1349
91504 Ansbach
Deutschland
Telefon: +49 (0) 981 180093-0
Telefax: +49 (0) 981 180093-800
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de
https://www.lda.bayern.de


6. Aktualität und Stand der Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung entspricht dem aktuellen Stand vom 20.05.2021

 

Android-Version


1. Information über datenschutzrechtlich relevante Aspekte der App 

Im Folgenden informieren wir über datenschutzrechtlich relevante Aspekte in Bezug auf die Installation und Nutzung der MÜKit-App.

Verantwortlicher Herausgeber und damit auch Ansprechpartner für alle Fragen des Datenschutzes gemäß Art 4. Nr. 7 DSGVO ist:


*Kultur & Spielraum e.V.
Ursulastr. 5 
80802 München 
+49 89 34 16 76 
datenschutz@kulturundspielraum.de


2. Herunterladen der App aus dem Google Play Store der Firma Google und Updates

Beim Herunterladen der App und beim Installieren von Updates werden die dafür notwendigen Informationen an den Google Play Store übertragen. Diese sind insbesondere Google-ID, E-Mail-Adresse, Passwort für Ihre Google-ID, Zeitpunkt des Downloads und individuelle Gerätekennziffer (Android-Device-ID). Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss und sind dafür nicht verantwortlich. Bitte vergleichen Sie hierzu die Datenschutzhinweise des Google Play Store.


3. Allgemeine Hinweise

Da sich die App an Kinder und Jugendliche richtet, haben wir versucht, diese so datensparsam wie möglich zu konzipieren und so weit wie möglich auf die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten zu verzichten.

Je nachdem welche Android-Version auf dem mobilen Endgerät des/der Nutzer*in installiert ist, wird der/die Nutzer*in eventuell darum gebeten, der App die Zugriffsberechtigung auf die Kamera zu geben. Je nach Android-Version hat der/die Nutzer*in die Möglichkeit, diese Einverständniserklärungen in den Geräteeinstellungen seines/ihres mobilen Endgeräts jederzeit zurückzunehmen (Speicher/ Kamera). Der/die Nutzer*in kann die App – natürlich mit Ausnahme der Funktionen, für die die Kamera genutzt wird – auch bei Verweigerung des Einverständnisses dennoch  nutzen. Wenn die App deinstalliert wird, werden sämtliche Daten, die in Zusammenhang mit der App auf Ihrem mobilen Endgerät abgelegt wurden, wieder vom Gerät gelöscht mit Ausnahme der Fotos, die in andere Apps (z.B. Foto-App/ Galerie) übertragen wurden.


4. App-spezifische Datenerhebung

Im Falle der Teilnahme an Umfragen wird die sog. Android-ID an den Server bzw. des CMS des App-Betreibers übertragen. Dies dient dazu sicherzustellen, dass Nutzer*innen bei Umfragen jeweils nur einmal abstimmen können. Die Übertragung dieser ID findet per https gesichert statt und ist mit einem App-Secret im Source Code zusätzlich gesichert. Auf dem Server werden diese Daten in einem nicht öffentlich zugängigen Bereich gespeichert und nach Abschluss einer Umfrage automatisch wieder gelöscht.

Die App kann nach gesonderter Freigabe Fotos aus der Galerie (Foto-App) der Nutzer*innen auslesen und eine veränderte Kopie davon im Speicher der Kamera speichern. Die Bilder werden dabei aber nicht außerhalb des Mobilgeräts des Nutzers gespeichert oder an uns oder Dritte übertragen. Die gespeicherten Daten können jederzeit über die Funktion „Speicher“ des Betriebssystems gelöscht werden.


5. Rechte der Nutzer*innen

Die Nutzer*innen der App haben uns gegenüber folgende Rechte im Bezug auf die sie betreffenden personenbezogenen Daten:

Recht auf Auskunft entsprechend Art. 15 DSGVO. Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung entsprechend Art. 16, 17 und DSGVO. Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung entsprechend Art. 21 DSGVO. Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DSGVO.

Alle Nutzer haben zudem die Möglichkeit sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Diese ist:


Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Postfach 1349
91504 Ansbach
Deutschland
Telefon: +49 (0) 981 180093-0
Telefax: +49 (0) 981 180093-800
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de
https://www.lda.bayern.de


6. Aktualität und Stand der Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung entspricht dem aktuellen Stand vom 20.05.2021