Buchtipp: Allah für alle

Buchtipp: „Allah für alle“

karla-und-sengulKarla und ihre Mutter ziehen um. Da sich ihre Eltern vor kurzem getrennt haben und sie in ihrer neuen Umgebung niemanden kennt, fühlt sie sich einsam. Doch dann platzt Sengül in ihr Leben: Sengül, die Türkin. Sengül, die Muslimin. Sengül, mit ihrer großen Familie in der Nachbarswohnung. Die beiden verstehen sich auf Anhieb, unternehmen in den Ferien spannende Dinge und haben sogar einen Geheimplatz. Karla erfahrt über ihre neue Freundin eine Menge über den Glauben an Gott und überhaupt sehr viel über den Islam. So lernt sie durch Sengül die Welt aus einer ganz neuen Sicht kennen.

Mir hat das Buch gefallen, da es die Unterschiede der verschiedenen Religionen zeigt, aber auch ihre Gemeinsamkeiten. Außerdem beweist es, dass sich Christen und Muslime auch sehr gut verstehen können. Das Buch ist wirklich spannend und interessant erzählt. Am besten ist, ihr lest es selbst!

AMANA

Nicola Huppertz

„Karla und Sengül und das Fenster zur Welt“

Gabriel Verlag, 8,90 Euro

Kommentar abgeben (Bitte mit Name und Alter!)