Der Glibber-Grusel-Trunk

Der Glibber-Grusel-Trunk


Du brauchst:
gruselige Gummibärchen (z. B. Vampire)
Johannisbeersaft
1 Einmal-Handschuh
3 Früchteteebeutel
1 Liter Maracujasaft
Honig
Mineralwasser


1. Gummibärchen-Vampire mit Wasser begießen und im Eiswürfelbehälter einfrieren.
2. Johannisbeersaft in Einmalhandschuh füllen und einfrieren. Der Handschuh darf nicht gepudert sein.
3. Ein Liter Leitungswasser zum Kochen bringen. Drei Teebeutel Früchtetee 10 Minuten ziehen lassen und herausnehmen.
4. Den Tee in eine Glasschüssel füllen. Großzügig mit Honig süßen und abkühlen lassen.
5. Mit einem Liter Maracujasaft mischen. Noch ein bisschen Mineralwasser rein, abschmecken und vielleicht nachsüßen.
6. Die schwarzrote Johannisbeerhand aus dem Gummihandschuh pellen und mit den Vampir-Eiswürfeln in die Bowle reinlegen.


Fertig! Es ist angerichtet! Wer traut sich den ersten Schluck zu nehmen?

Kommentar abgeben (Bitte mit Name und Alter!)