Kultige Keksmischung im Glas

Uns hat dieses Rezept besonders gefallen,
weil es nicht nur gut aussieht sondern weil hiermal der
Schenkende und der Beschenkte was zu tun haben!
Kinderleicht ist es noch dazu und ohne viel
Aufwand für beide Seiten.
Doch der Reihe nach…

Das brauchst du:

Unbenannt

1.Du brauchst 1 Einmachglas (1/2 l)
oder ein gut ausgewaschenes
Gurken- oder Kirschglas
2.

Gestalte das Glas mit Aufklebern,
Buchstabenschnipsel
aus Zeitschriften oder selbstgemalten.
Klebe die Einzelteile
mit einem Klebestift am Glas fest.

2

3.

Forme 1 Blatt Papier zu einem
Trichter und schneide ihn unten
gerade ab. Damit kannst du die
Zutaten ordentlich übereinander
schichten, ohne rumzusauen.

3

4.Fülle nun nacheinander die Zutaten
ein. Das Glas nach jeder Schicht
kurz auf den Tisch klopfen, damit
alles schön dicht wird.
Unbenannt
5.

Am Ende das Glas gut verschließen.
Falls oben noch Platz sein sollte,
zwischen deinen Zutaten und dem
Deckel, nimm zum Beispiel Teebeutel
und pack sie obendrauf.

6.

Jetzt brauchst du nur noch 1 Karton oder 1 festes
Stück Papier und schreib das Rezept darauf. Falten,
lochen, schöne Schnur oder Geschenkband
durchziehen, um das Glas wickeln – fertig!

7.

Auf die Rückseite kannst du natürlich noch eine persönliche Nachricht
schreiben oder
aus Zeitschriften Motive und Muster ausschneiden
oder etwas selber malen

7

 

 

Text, Bild und Idee: Beryll und Ilya

Kommentar abgeben (Bitte mit Name und Alter!)