Pro & Contra: Tracht oder Jeans?

Pro & Contra

Tracht oder Jeans?


Pro&Contra Georgi

Meiner Meinung nach, kommt die gute alte Lederhose nie aus der Mode. Trachten sind in der Regel schick, außer man kauft sie als modisches Stück billig in einem Laden wie H & M, aber das sollte man ja auch nicht tun!


Auf Feiern jeder Art, sei es das Oktoberfest oder eine Kommunionsfeier sehen Dirndl und Lederhose einfach super aus. Da kann man mit einer Tracht gar nichts falsch machen. Mit der Lederhose auf der Wiesn fühlt man sich dazugehörig und wie ein echter Bayer. Es ist heutzutage schon fast ein Muss in traditioneller Kleidung aufs Oktoberfest zu gehen, wenn man nicht aussehen will wie die ganzen Touristen.


Zur Tracht gehört auch der Brauch von Volkstänzen, großartig, wenn man in der richtigen Kleidung zusammen tanzt! Auch die Kinder im richtigen Outfit dürfen natürlich nicht fehlen. Kleine Lederhosen und Mädchen in Dirndl gefallen jedem.


Leider habe ich momentan keine Lederhose. Ich hoffe aber, dass ich irgendwann mal eine besitzen werde. Ich kann mir gut vorstellen, später einmal zusammen mit meiner Frau in Tracht zur Wiesn und zu anderen Festen zu gehen. So gehört man auch dazu.





Pro&Contra Isi

Ich finde, dass Trachten viel zu teuer sind. Man zieht die Tracht nur selten an, zum Beispiel zum Oktoberfest oder anderen Festtagen. Es ist blöd so viel Geld für etwas auszugeben, dass dann im Kleiderschrank verstaubt. Auf der Wiesn, für die, die meisten sich die Tracht ja besorgen, sind vor allem Dirndl ziemlich unpraktisch. Der Fahrtwind in den Fahrgeschäften weht den Rock hoch und richtig sitzen kann man damit auch nicht!

 

In den letzten Jahren sind besonders die Dirndl immer kürzer und mit größerem Ausschnitt geworden – das hat nicht mehr viel mit dem Original zu tun! Menschen, die die Tracht nur tragen, um dazu zu gehören, finde ich lächerlich. Die meisten wissen gar nicht, woher der Brauch kommt und dass die traditionelle Tracht früher Arbeitskleidung war.

 

Auch im Alltag sind Trachten unpraktisch und daher nicht zu empfehlen. Sie wirken altmodisch und entsprechen überhaupt nicht der aktuellen Mode.

 

Ich könnte mir nie vorstellen, ein Dirndl zu tragen. Vor allem weil mir wichtig ist, dass meine Kleidung bequem ist. Lederhosen sind die ersten Jahre steinhart und werden nur allmählich weiter und speckig. Und die Dirndl sind so eng, dass man kaum Luft bekommt.

 

 

 

 

Und jetzt ist deine Meinung gefragt :


Ergebnis der Abstimmung anzeigen



Kommentar abgeben (Bitte mit Name und Alter!)