Richtig wichtig! – Kinderrechte

kinderrechteIm Jahr 1989 wurden diese Rechte der Kinder aufgeschrieben und fast alle Länder der Welt haben ihnen zugestimmt. Das Dokument, in dem diese Kinderrechte aufgeschrieben sind, nennt man die UN-Kinderrechtskonvention. Alle Kinderrechte sind genau beschrieben, so ist das Ganze eine Art weltweites Grundgesetz für alle Kinder und Jugendlichen bis 18 Jahre. Da steht zum Beispiel drin, dass jedes Kind und jeder Jugendliche ein Recht auf Gesundheit, auf Schule und darauf hat, dass sich seine Eltern kümmern. Leider befolgen aber noch nicht alle Länder und Menschen diese Kinderrechte.
Da dieses Jahr die Kinderrechte 20 Jahre alt werden, stellt die Kinderredaktion in jeder Ausgabe ein Kinderrecht vor: In Heft 7 das „Recht auf Meinungsbildung, Meinungsäußerung und Information“, in Heft 8 das „Recht auf Freizeit, Spiel und Beteiligung am kulturellen und künstlerischen Leben“.

Kommentar abgeben (Bitte mit Name und Alter!)