Autorenarchiv

… flieg los!

Sonntag, 03. Mai 2020

Jetzt einfach losfliegen …

 

Ich hab einen Basteltipp für Dich, der gut zum Frühjahr und zum Sommer passt: Wunderschöne Schmetterlinge aus Papier. In meinem Video erkläre ich Dir Schritt für Schritt, wie es geht – schau einfach rein!

 

Und viel Spaß beim Basteln!

 

Ella, MÜK-Kinderredaktion

 

Schmetterling photo

Mundschutz selbst gemacht – in 2 Stunden!

Dienstag, 07. April 2020

 

Mundschutz ausverkauft – was tun? Einfach selbst einen machen!

 

 

Meine Eltern haben mich auf die Idee gebracht, einen Mundschutz zu nähen. Ich dachte nicht, dass das so kompliziert ist! Zwei Abende war ich (mit ein bisschen Hilfe) beschäftigt. Zum Glück hatten meine Eltern bereits ein paar genäht und konnten mir Tipps geben.

 

Zum Beispiel, dass es schöner ist die Bänder breiter zu machen (6 cm) und dann zweimal umnähen. Sieht schöner aus, macht aber alles noch komplizierter! Sonst wäre ich ganz schön aufgeschmissen gewesen.

 

Erst muss man den Stoff zuschneiden. Das geht ja gerade noch so. Dann braucht man Fingerspitzengefühl zum richtig Bügeln (ja, das Eisen ist heiß!).

 

Nun werden alle fünf Teile zu einem zusammengenäht. Zum Glück kann man sich nicht in den Finger nähen. Das ist eine wahnsinnige Fummel-Arbeit, bis alles passt.

 

Dann ist man nach ca. zwei Stunden auch schon fertig:

 

 

Eine ganz gute Anleitung für einen Behelfs-Mundschutz (also nicht zertifiziert) gibt es hier: https://media.essen.de/media/wwwessende/aemter/0115_1/pressereferat/Mund-Nasen-Schutz__Naehanleitung_2020_Feuerwehr_Essen.pdf

 

Viele Grüße!

 

Tom, 14, MÜK-Kinderredaktion

Wie geht es dir gerade?

Dienstag, 07. April 2020

Wie geht es dir gerade? Was machst du? Wie hältst du Kontakt mit deinen Freundinnen und Freunden? Was vermisst du? Was findest du gut am veränderten Alltag daheim?

 

Mein Lotterleben-Tagesablauf

 

 

Foto: mowl.eu_Flickr

 

Ich stehe so zwischen ein und zwei Uhr mittags auf.  Dann esse ich. Wenn mich die Schule mit Aufgaben versorgt, mache ich die dann (jetzt in den Ferien sind das zum Glück keine!). Anschließend scheuchen mich meine Eltern nach draußen zum Spazierengehen. Der frischen Luft wegen. Na ja, muss halt sein. Nun habe ich noch Freizeit, zum Beispiel um diesen Artikel zu schreiben, bis zum Abendessen. Und dann fängt mein Tag erst so richtig an! Oft spielen wir noch was als Familie. Nachts, wenn meine Eltern im Bett sind, habe ich dann das ganze Haus für mich allein. Normalerweise schaue ich eine super interessante Sendung vom BR: „Respekt“. Hier der Link:

https://www.br.de/extra/respekt/index.html

Oder ich spiele am Computer so bis Mitternacht. Langsam werde ich müde und bekomme Hunger. Wenn es dann so weit ist, mache ich mir Pfannkuchen mit Himbeeren oder Erdbeermarmelade (ganz alleine, das ist ein super Gefühl, so frei, ohne alle anderen zu sein). Zwischen ein und zwei Uhr nachts gehe ich dann ins Bett.

 

 

Grüße an alle

 

Tom, 14, MÜK-Kinderredaktion

 

Und wie geht es dir? Schreib ein paar Zeilen in den Kommentar …

Hör mal rein: Jonas´Podcast!

Donnerstag, 02. April 2020

In diesem Podcast redet ein 15jähriger über sein verrücktes Leben und es geht um viele andere Themen des Alltags und des Universums!

Ab und zu gibt es auch interessante Gäste, mit denen ich quatsche 🙂

 

Hört mal rein!

 

 

Hier mein Link zu Spotify:

https://open.spotify.com/show/6e5FDVPov1sUtCIj6MEd2L?si=3HYZ3cG2SnaNzuLOUeSSOQ

 

Hier mein Link zu radiopublic:

https://radiopublic.com/thejocast-6vYaBw/episodes

 

Hier mein Link zu Google Podcasts:

https://www.google.com/podcasts?feed=aHR0cHM6Ly9hbmNob3IuZm0vcy8xMDc0ZTIwYy9wb2RjYXN0L3Jzcw==

 

 

 

Jonas, 15, MÜK-Kinderredaktion

Süß und magisch gut: Die Zuckermeister

Donnerstag, 02. April 2020

Echte Magie? Schon seit Elina denken kann, erzählen die Leute in Belony von Wundern und echter Magie. Aber all das hält Elina für Quatsch. Doch die Magie bekommt ihre Klassenkameradin Charlie schon bald am eigenen Leib zu spüren, als sie Elina eine verhexte Schokolade klaut …



Am Anfang redet sie nur noch unverständliches Zeug, dann läuft sie sogar grün an. Die beiden sind verzweifelt und brauchen dringend Hilfe. Doch ausgerechnet der verschlossene Robin scheint ihnen helfen zu können. Und dann kommt auch noch dazu, dass er der Familie Zuckerhut angehört, die, was zumindest alle erzählen, mit der Picot-Magie spielt. Durch das Rätsel eines geheimnisvollen Koffers will das Trio in das Museum der Zuckerkünste gelangen. Doch die Zeit rennt und sie müssen sich beeilen. Denn die drei sind nicht die einzigen, die diesen Ort der Wunder suchen…

 

Ich bin der Meinung, dass dieses Buch genau deshalb so brillant ist, weil es auf der einen Seite diesen Charme hat und auch immer dieser Witz dabei ist. Aber auf der anderen Seite hat man genau so eine Spannung, wie man sie einfach braucht. Ich finde, dass das Buch für Jungs wie auch Mädchen geeignet ist. Ich habe dieses Buch im Alter von zehn Jahren gelesen, bin aber der Meinung, dass man dieses Buch auch schon mit neun Jahren lesen kann.


Ich kann nur empfehlen das Buch zu lesen, denn mir hat es Riesenspaß gemacht.

„Die Zuckermeister: Der magische Pakt“ von Tanja Voosen, Arena Verlag


Mathi, 10, MÜK-Kinderredaktion

 

 

Weitere Buchtipps und viele Tipps gegen Langeweile gibt es auf der Verlagsseite:

https://www.arena-verlag.de/gemeinsam-gegen-langeweile

Nichts kapiert – wer hilft mir weiter?

Freitag, 27. März 2020

Wegen Corona büffeln wir jetzt zuhause anstatt in der Schule. Das klingt ziemlich cool, doch wenn man eine Frage zu den Aufgaben hat oder das Thema nicht versteht, kann schnell mal das Hirn qualmen. Um dem vorzubeugen gibt es hier eine Auswahl an Lernhilfen im Internet, die man auch während der normalen Schulzeit nutzen kann.

Hier sind ein paar tolle YouTube-Kanäle, die für Abwechslung beim Lernen sorgen:

 

 

maiLab
Mai Thi Nguyen-Kim, die zurzeit in Elternzeit ist, hat cool wissenschaftliche Videos mit vielen Selbstversuchen rund um das Thema Chemie produziert.
https://www.youtube.com/channel/UCyHDQ5C6z1NDmJ4g6SerW8g/videos

TheSimpleClub
Diese Kanäle bieten euch zu fast allen Schulfächern Erklärvideos, die einfach und verständlich sind!
https://simpleclub.com/de/p/unlimited-basic/?gclid=EAIaIQobChMIg4zFl9266AIVy7TtCh2rlgAtEAAYASAAEgJAs_D_BwE

 

MrWissen2go Geschichte
Hier gibt es Geschichte, Sozialkunde und Allgemeinwissen online! Die wichtigsten (geschichtlichen) Ereignisse sind hier gut erklärt – sicher nicht so öde wie im Buch.
https://www.youtube.com/channel/UCsVWpmoRsNAWZb59b6Pt9Kg

 

Die Merkhilfe
Dieser Kanal bietet Hilfe bei den verschiedensten Fächern, wie z.B. Wirtschaft und Spanisch. Hier kann man auch lernen wie man richtig Zuhause Lernen kann!
https://www.youtube.com/channel/UC_cCcxd8yUwIu1-rt5dpBdw

 

Lehrerschmidt
Auf diesem Kanal wird euch Mathe und Physik nähergebracht. Es gibt nicht nur Erklärvideos zu den einzelnen Themen, sondern auch Tricks und Tipps z.B. beim Kopfrechnen.
https://www.youtube.com/channel/UCy0FxMgGUlRnkxCoNZUNRQQ


 

Kennt ihr auch noch gute Lernhilfen? Dann schreibt sie in die Kommentare!

 

 Alisa, 14, MÜK-Kinderredaktion

Hamster ausverkauft

Dienstag, 24. März 2020




Leere Klopapier-Regale, Nudeln aus, Mehl aus: Drehen jetzt alle durch?

Na ja, wenigstens gibt es dazu auch jede Menge Sprüche, die das alles bisschen auf die Schippe nehmen … hier paar Beispiele:




 




… und Monika Gruber live aus der Quarantäne:




Charlotte, Mathi, JC